Rhabarber-Erdbeer Kuchen mit Guss

Rührteig:

  • 100 g Butter (Raumtemperatur)
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 1,5 TL Backpulver
  • 170 g Mehl
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 500 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren
  • etwas Zimt- Zucker zum bestreuen
  • Mandelstifte oder Mandelblättchen zum bestreuen

Guss:

  • 250 ml Sahne
  • 250 g Sauerrahm oder 125 g Creme fraiche, 125 g Sauerrahm
  • 2 EL Puddingpulver (Vanille)
  • 2 EL Zucker

Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Springform 26 cm mit Backpapier einspannen. Rand einfetten.

Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und halbieren.

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Butter, Zucker und Vanillezucker luftig und cremig aufschlagen.

Eier nun einzeln hinzufügen. Immer warten bis eine homogene Masse entstanden ist. Nun die Mehlmischung hinzufügen und kurz miteinander verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen.

Mit Rhabarber und Erdbeeren belegen.

Alle Zutaten für den Guss vermengen. Jetzt über den Rhabarber und die Erdbeeren gießen.

Wer Mandeln wie ich liebt 😍😍😍 kann noch einige Mandeln darüber streuen.

Bei 180 °C ca. 50 Minuten backen. Bitte wie immer Blickkontakt halten. Danach auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: