Kirsch Wähe

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 KL Salz
  • 70 g Butter
  • 100 g Wasser (kalt)

Guss:

  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 50 g Zucker

für den Boden: Mehl und Salz mischen. Butter dazugeben, zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Wasser hineingiessen, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten.

Zwischen 2 Backpapier-Bogen legen, etwas flachdrücken, mit Nudelholz auf die Größe der Form auswallen. In die Form Blech (Tarte), überlappendes Papier samt Teig mit der Schere wegschneiden. Oberes Backpapier entfernen. Den Rand etwas andrücken.

für den Guss: Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit der Milch, dem Rahm, dem Puddingpulver und dem Zucker mit dem Handmixer verrühren.

Guss über die Kirschen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Minuten (unterste Rille) backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: