One Pot Lasagne

  • 1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • Olivenöl zum anbraten
  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 500 g Passierte Tomaten
  • 300 ml Rinderfond oder Rinderbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Würfelzucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • ein Schluck Rotwein 🙂
  • 1 EL Oregano gerebelt
  • etwas Italienische Kräuter getrocknet
  • Mozzarella gerieben
  • Parmesan frisch gerieben
  • Cocktailtomaten
  • Basilikumblätter

Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen, mit dem Hackfleisch scharf anbraten (krümelig). Mit dem Tomatenmark und Zucker kurz mitrösten. Mit Rotwein ablöschen und alles gut erhitzen.

Nun die geschälten Tomaten und die passierten Tomaten dazugeben und mit Rinderfond (Brühe) ablöschen.

Mit Salz, Knoblauch, Pfeffer, Oregano, Ital. Kräuter würzen und abschmecken.

Die Lasagneblätter grob zerbrechen und unter die Sauce heben.

Jetzt bei geschlossenen Deckel die Nudeln je nach Angabe auf der Verpackung sanft garen lassen. Wenn nötig immer wieder einmal nachschauen ob die Lasagne noch etwas Flüssigkeit braucht.

Mozzarella, Parmesan und Tomaten auf der Lasagne verteilen und für ca. 5 Minuten zugedeckt nachgaren lassen.

Mit Basilikumblätter garnieren und in der Pfanne servieren.

Ich wünsche Euch guten Appetit!!!!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: