Pärle – Bürli

ohne RUCHMEHL 🙂

Vorteig

  • 125 g Wasser
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Weizenmehl 1600/1050
  • 1 g Hefe/Germ frisch

Hauptteig

  • Vorteig
  • 275 g Wasser, KALT/234ml
  • 400 g Weizenmehl 700
  • 8 g Hefe/Germ frisch
  • 10 g Salz

Mehle, Wasser und Hefe klümpchenfrei verrühren und abgedeckt 1-2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. Dann 18-20 Stunden im Kühlschrank weiter gären lassen.

Alle Zutaten ACHTUNG nur (234ml Wasser) zum Vorteig geben und 5 Minuten langsam vermischen. Danach 5 Minuten schneller kneten. Jetzt wird das restliche Wasser (41ml) Schlückchenweise hinzugegeben. Geknetet wird ca. 5-10 Minuten. Er ist dann etwas feucht und klebrig. Löst sich nur leicht von der Knetschüssel.

In eine geölte Schüssel geben und 5x alle 30 Minuten mit nassen Händen S&F. Jetzt sollte er sich verdoppelt haben.

Den Backofen jetzt vorheizen bei 250° Ober- Unterhitze.

Teig in ca. 105g – 110g große Stücke abstechen. Diese Teiglinge straff rund formen, gut bemehlen und mit Schluss nach unten, auf einem Blech (mit Backpapier) zusammenlegen, dass immer zwei Teiglinge zusammenstoßen. Abgedeckt 30-40 Minuten gehen lassen.

Bei 250° die ersten 8 Minuten mit Dampf backen. Dann ablassen. ca. 15 Minuten bei 230° fertig backen.

Jetzt nur noch auf einem Gitter auskühlen lassen und GENIESSEN 🙂

Ich wünsche Euch gutes GELINGEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: