Biergulasch

  • 750 g Gulasch (Schwein oder Rind)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 1/2 große Zwiebeln
  • 1 1/2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 Karotten, fein gerieben
  • 1 1/2 EL Tomatenmark
  • 3/4 EL Senf
  • 1 1/2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 300 ml helles Bier
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 1 kl. Dose Tomaten (gewürfelt)
  • 2 EL Creme fraiche oder Sauerrahm
  • etwas Petersilie
  1. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Das Schmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauchzehen darin glasig dünsten.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch dazugeben, mit dem Paprika, Senf und Tomatenmark abschmecken. Mit der Hälfte des Biers aufgießen, mit der Gemüsebrühe, Dosen Tomaten auffüllen und 60 Minuten leicht kochen lassen.
  3. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Rest Bier zugeben.
  4. Das Gulasch mit der Creme fraiche (Sauerrahm) und Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Das Gulasch heiß servieren.

TiP: Dazu passt sehr gut Semmelknödel, Spätzle, Nudeln oder einfach nur ein Weißbrot 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: