Schlagwort-Archive: Mohn

Mohn Nuss Kuchen🌰🌰🌰🌰🌰

  • 140 g Butter weich
  • 40 g Staubzucker (Puderzucker)
  • 6 Dotter (M)
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt gemahlen
  • 6 Eiklar (M)
  • 125 g Zucker
  • 205 g Mohn gemahlen
  • 105 g Nüsse (Haselnuss, Walnuss, Mandeln)

Butter mit Staubzucker, Dottern, Vanillezucker, Zimt und Salz schaumig rühren. Eiklar mit Zucker steif schlagen. Mohn und Nüssen mischen und mit dem Eiklar unterheben.

Den Teig in eine befettete und mit Brösel bestreute Kuchenform oder Gugelhupfform füllen und im Ofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 55 Minuten backen.

Bitte wie immer Stäbchenprobe machen.

Den Mohn Nuss Kuchen auskühlen lassen und mit Staubzucker (Puderzucker) bestreuen.

Klassischer Mohnstrudel

  • 450 g Mehl
  • 25 g Hefe/Germ frisch
  • 4 EL Zucker
  • 200 ml Milch lauwarm
  • 4 EL Butter
  • 1 Ei
  • 3 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter u. 1 EL Sahne oder Milch zum bestreichen
  • 300 g frisch gemahlenen Mohn
  • 225 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • etwas Zimt
  • 3 EL Rumrosinen

In eine Schüssel Mehl hineingeben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe/Germ dort hineinbröseln, 1 EL Zucker und 4 EL Milch darüber geben. Etwa 10 Minuten gehen lassen. Danach alle restlichen Zutaten einmengen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Platz etwa 60 Minuten gehen lassen. Er sollte sein Volumen verdoppelt haben.

Das Backrohr auf 180° vorheizen.

Den frisch geriebenen Mohn in Milch, Zimt und Zucker aufkochen lassen. Die Rum-Rosinen darunter rühren und die Fülle vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Er sollte etwa so groß wie ein Backblech sein. Mohnfülle aufstreichen und locker einrollen. Den Strudel mit den Schluss nach unten auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Strudel mit Ei bestreichen und noch 30 Minuten rasten lassen. Danach im vorgeheizten Ofen bei 180° etwa 40 – 50 Minuten backen. Bitte sichtkontakt halten 🙂 Jeder Backrohr backt anders.

Ich wünsche Euch gutes Gelingen 🙂