Emmerbrot mit Saaten 🌾🌾🌾

  • 500 g Vorarlberger Emmer Vollkornmehl
  • 7 g Trockenhefe od. 21 g Frisch Hefe
  • 10 g Salz
  • 300 ml Buttermilch (lauwarm)
  • 150 ml Wasser (lauwarm)
  • 70 g gemischte Saaten (Sonnenblumenkerne, Leinsamen Braun, Leinsamen Gold, Sesam, Sesam schwarz, Kürbiskerne, Sojabohnen)

Mehl, Trockenhefe, Saaten und Salz vermischen.

Danach das Wasser und die Buttermilch hinzufügen, und zu einem glatten Teig verkneten. Dauert ca. 4 Minuten.

Für 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

Backrohr auf 220° vorheizen. Eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform vorbereiten.

Den Teig in die Form füllen mit etwas Saaten bestreuen und nochmals für ca. 20 Minuten gehen lassen.

Nun für ca. 60 Minuten backen.

Und immer daran denken jedes Backrohr bäckt anders.

Ich wünsche euch einen guten Appetit😘😘😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: