Bauernkrapfen

  • 500 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 30 g Hefe/Germ
  • 80 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum ausbacken
  • Staubzucker zum bestreuen
  • gemischte Beeren
  • Vanillesauce
  • Zimt-Zucker

Lauwarme Milch mit der frischen Hefe. 1 EL Zucker und 1 EL Mehl mit einer Gabel gut vermischen. 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Mehl und Zucker vermischen und die Milchmischung mittig hinzufügen. Die restlichen Zutaten außer die Butter auf niedrigster Stufe (min) für 4 Minuten mischen und weitere 6 Minuten auf der nächster Stufe (1) kneten. Dann zügig die Butter einarbeiten bis sich der Teig von der Schüssel löst.

An einem warmen Ort mit einem Geschirrtuch oder Duschhaube zugedeckt gehen lassen, bis der Teig ca. die doppelte Größe erreicht hat. Ca. 1Stunde. Danach in ungefähr 70g schwere Teiglinge teilen. Zu Kugeln schleifen und zugedeckt noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Öl auf 160 °C erhitzen.

Die Kugeln mit geölten Händen vorsichtig in der Mitte auseinander ziehen, damit innen der Teig dünn ist, aber außen ein dickerer Rand bleibt. In der Fritteuse auf beiden Seiten goldbraun backen. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreut genießen.

Perfekt passen auch gemischte Beeren, Apfelmus, Preiselbeeren, Vanillesauce oder nur mit Zimt-Zucker gewälzt dazu😍😍😍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: