Basque Cheesecake – Baskischer Käsekuchen

Dieser verbrannte Käsekuchen aus Spanien ist sowas von LECKER. Wenn er dann noch in der Mitte etwas flüssig ist. PERFEKT

  • 500 g Frischkäse
  • 3 Eier Eier (ca. 150g)
  • 2 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 300 ml Sahne
  • 2 Esslöffel Mehl

Frischkäse und Zucker in der Schüssel glatt und cremig rühren.
Eier und einzelne Eigelb hinzugeben.

Mehl und Sahne dazugeben. Schlagen bis alles glatt ist.

Teig in die vorbereitete 18cm Form geben. Unbedingt mit Backpapier auslegen.30 Minuten backen (bis die Oberseite tief goldbraun ist und der Kuchen fest ist.) Er kann ruhig schön braun gebacken werden.

Danach den Kuchen mindestens 4 Stunden auskühlen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: